LOKALE FLORA

RESIDENCE GARDA VALTENESI

Wellness und Natur

Der westliche Gardasee, mit seinem milden Klima und seinen unterschiedlichen Landschaften, beherbergt eine reiche Vielfalt an einheimischen Pflanzen und Blumen.

RESIDENCE GARDA VALTENESI

Hier sind 10 Beispiele:

  • Lavendel (Lavandula): Lavendel gedeiht an den Ufern des Sees und verbreitet in der Seebrise seinen beruhigenden Duft.
  • Olivenbaum (Olea europaea): Olivenbäume wachsen üppig in den umliegenden Hügeln und tragen zur charakteristischen Agrarlandschaft bei.
  • Zitrone (Citrus limon): Zitronen sind eine traditionelle Kulturpflanze im Gardaseegebiet, insbesondere in Limone sul Garda.
  • Zypresse (Cupressus): Zypressen schmücken die umliegenden Hügel und Landschaften und verleihen ihnen einen Hauch von Eleganz.
  • Alpenveilchen (Cyclamen hederifolium): Wilde Alpenveilchen bedecken während der Herbstsaison den Boden in vielen Gebieten des Sees.
RESIDENCE GARDA VALTENESI

Flora

  • Wildrose (Rosa canina): Wildrosen verschönern Wege und Naturgebiete und verleihen ihnen leuchtende Farben.
  • Myrte (Myrtus): Die Myrte wächst wild und trägt zu der für das Gebiet charakteristischen mediterranen Vegetation bei.
  • Wilde Schwertlilie (Iris germanica): Diese Wildblume sorgt für einen Hauch von Schönheit entlang von Wasserläufen und auf Wiesen.
  • Cistus (Cistus): Cistus-Sorten sind in sonnigen Gegenden weit verbreitet und bieten prächtige Blüten.
  • Efeu (Hedera): Efeu klettert an Mauern und Bäumen hoch und bildet grüne Decken in schattigen Bereichen.

Diese Pflanzen stellen nur einen kleinen Teil der reichen einheimischen Flora des westlichen Gardasees dar.